Für Beratung und Fragen:

+49 281 24173

0
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Bassetti Herbst/Winter 2018/19

Schlafen und wohnen wie in einem gemütlichen Bergchalet - dies ist das Motto der neuen Herbst/Winterkollektion 2018/19 von Bassetti

Bernina, Monte Rosa, Gran Paradiso und Monte Bianco, das sind die neuen Designs aus der aktuellen Kollektion.

Scauri, Brunelleschi und Raffaelo gibt es in neuen Farben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALPI ITALIANE - das neue Motto aus der neuen Bassetti Kollektion 2018/19

Nach einer heiteren Schlittenfahrt an der frischen Luft, ist es Zeit, sich mit einem Buch und bei einem atemberaubenden Blick zu entspannen, eingehüllt in die behagliche Wärme eines weichen Plaids.

Mit Vergnügen bemerkt man den mit Tischdecken und Tischläufern in ornamentalen Motiven gedeckten Tisch. Man genießt die Wärme des offenen Kamins, eine Tasse heiße Schokolade in den Händen, sich in die dekorativen Details eines Granfoulards vertiefend. Dann ist es Zeit, sich eine regenerierende Pause in der Sauna zu gönnen, bekleidet mit einem Kimono, und um sich anschließend einer sanften Erholung durch die Annehmlichkeit der erlesenen Bettwäsche hinzugeben.

Granfoulard interpretiert auf moderne Art die kostbaren Dekore und Stickereien der orientalischen Textiltradition, inszeniert sie, ganz italienisch, neu, um so immer neue Anreize zu erzielen, die dann einzigartige Kollektionen entstehen lassen: Die Kaschmir-Dessins und die indischen Ramage vermischen sich mit ethnisch inspirierten Elementen und folkloristischen Motiven.

Alles wird in einer sehr ausgewählten Farbpalette dargestellt: von warmen Tönen, typisch für die Herbstsaison, wie das Rubinrot, das Orange und die Brauntöne bis hin zu den kühlen Farben wie das Türkis, helle Blau- und Petroltöne bis hin zu sanften Naturtönen wie Beige und Ockergelb. Einige der berühmtesten Berge der italienischen Alpen sind die Namensgeber der neuen Dessins.

MONTE BIANCO

Das Dessin steht für eine moderne und aktuelle Interpretation eines Blumenmotivs, das ein sich wiederholendes stilistisches Thema der Modetrends in der Herbst-Winter-Saison darstellt. Ein eleganter, raffinierter Ramage Indienne, von Hand gemalt, der sich in einer wellenartigen Bewegung auf dem farbintensiven Untergrund des Mittelteils entfaltet. Bordüren umrahmen dieses feminine Dessin. Besondere Details, ethnisch inspiriert wie Bänder, Ziernähte und kleine Quasten erinnern an die Textur und typischen Farben von Decken und folkloristischer Stoffe. Es gibt zwei Farbvarianten: eine frische in Türkisschattierungen mit warmen Brauntönen, die andere Variante ist ein helles Goldgelb verziert mit Akzenten in Naturtönen.

CERVINO

Der Esprit des Reisenden betritt das Haus mit Tribal-inspirierten Dekorationen, eines der Hauptthemen der saisonalen Modetrends. Das Dessin zeigt Stoff- und Handarbeiten neu interpretiert. Ein warmer und faszinierender Mix, in dem sich bunte Streifenmotive mit kleinen ornamentalen Details mit einem ethnischen Touch verbinden, der an edle Jacquard-Stoffe erinnert. Verziert wird das Dessin durch eine auffällige Bordüre, die sich aus Paisley-Motiven zusammensetzt, die auf die Fülle der Stickerei mit weichen Wollgarnen zurückgeht.

Es gibt drei Farbvarianten: die erste zeigt eine neue Farbkombination, intensiv und bestimmend, in Karminrot und Antrazitgrau; die zweite zeigt aufeinander abgestimmte kühle, türkise und kobaltblaue Töne mit warmen Akzenten in Goldgelb; und schließlich die dritte, wo sich neutrale Töne mit Beige und Sand abwechseln mit raffinierten Akzenten in Dunkelbraun.

MONTE ROSA

Ein klassisches Kaschmirmotiv wird in einem besonders kreativen Stil neu aufgelegt, der die Materialeffekte und die Art der antiken Handwerkstechniken des Tampondruckes wiedergibt. Die Einfachheit der Paisley-Formen wird durch das Einbringen von ornamentalen Motiven verschönert, die sich in einem harmonischen und ausgleichenden Rhythmus abwechseln, so dass dadurch ein Spiel von dekorativen Maänderbändern entsteht. Im Mittelteil des Dessins erhebt sich mit eleganter Leichtigkeit ein Ramage Indienne, der durch den farbigen Fond noch verstärkt wird. Letzteres in Abstimmung mit originellen Schatterierungen, die den Linien der figurativen Elemente folgen.

Es gibt drei Farbstellungen: warm und vibrierend sind die Schatterierungen des Rubinrots; frisch und beruhigend die Kombination des Hellgrüns mit Akzenten in Türkis; und schließlich, elegant und zurückgenommen, die Kombination, die die feinen und nuancierten Töne des Perlgraus mit Tupfern in Beige vereint.

GRAN PARADISO

Ein Paisley-Dessin, reich an orientalisch inspirierten Details, ruft die antike Tradition der Batik in Erinnerung. Besonders bei diesem Dessin leben Granfoulard Motive und Dekors, die von weit her kommen, in einem einzigartigen und persönlichen Stil auf ganz aktuelle, moderne Art, wieder auf. Die große Ausdruckskraft der dekorativen Wirkung wird durch den geschickten Einsatz der Farbe verstärkt: die Kaschmirmotive, dargestellt in klaren und nuancierten Tönen, werden durch den dunklen Fond hervorgehoben. Dadurch wird eine eindrucksvolle Farbabstufung kreiert, die an die typischen Farbschattierungen eines handgefertigten Batikdruck erinnern.

Drei Farbvarianten: die erste Variante sind beige und taubengraue Naturtöne auf einem warmen Goldton; die zweite präsentiert eine raffinierte Farbpalette in Nachtblau mit Hellblau gemixt; die dritte Variante ist durch die lebendigen und brillanten Töne charaterisiert und nimmt die Gewürzfarben wie das Feuerrot mit Akzenten in Orange und Safrangelb auf.

BERNINA

Das Dessin ist inspiriert durch die dekorativen Motive und schillernden Reflexe von Seide und indischen Stoffen. Dargestellt wird ein zarter, eleganter Ramage, der den Mittelteil des Dessins durch eine raffinierte Neuinterpretation von mit Goldfäden bestickter Stoffe verziert. Verstärkt wird die Wirkung durch die Verwendung eines zweifarbigen Fonds. Das Motiv, raffiniert und elegant, umrahmt von einer Bordüre mit großer, optischer Wirkung, die die Komposition eines orginellen und kreativen Spiels mit ornamentalen Verflechtungen bereichern. Die kleinen, ethnischen Muster verschmelzen mit femininen Blumenelementen in einer ganz eindrucksvollen Farbtönung.

Es gibt zwei Farbvarianten: warme, leuchtende Töne in Rubinrot und Bordeaux und eine in frischen und ausdrucksstarken Türkis- und Petroltönen. Die drei weiterlaufenden Dessins der vorherigen Kollektion wurden in neuen Farbstellungen umgesetzt.

BRUNELLESCHI

Ein Dessin, elegant und edel, charakterisiert durch charmante Ornamente, die sich an den Kostbarkeiten indischer Handarbeiten inspirieren. Blumenmuster mit kleinen Blättern bilden ineinander verflochtene Bordüren, die ein raffiniertes Ensemble von Maänderbändern mit Paisleymotiven ergeben. Die Dekorationen werden durch den zweifarbigen Fond hervorgehoben. In einer neuen, besonders ausdrucksstarken, Farbe erhältlich: Grünschattierungen, die an die Herbstfarben des Unterholzes erinnern.

RAFFAELLO

Ein Dessin, das mit seinen für Granfoulard typischen Deko-Elementen die Renaissance interpretiert. Eine kostbare Textilstickerei wird durch ein florales Paisley-Ramage charakterisiert. Die Bordüre wird durch die Kombination außergewöhnlicher Farbvarianten hervorgehoben.

Das Dessin gibt es in einer neuen Farbe: raffiniert und elegant das Avio-Blau mit der zarten Leichtigkeit des Perlgraus.

SCAURI

Das Dessin besteht aus elegant geschwungenen Kaschmirformen, bereichert durch satte, intensive Farben in der Bordüre, während im Mittelteil die Farben zurückgenommener, nuancierter wirken und daher ein besonders attraktives Farbspiel kreieren. Bordüren und Posamenten in Paisley-Form vervollkommnen das Dessin. Zwei neue Farben wurden realisiert: ein lebendiges, leuchtendes Herbstgrün, die andere frische, leichte Variante in einer sehr feinen Schatterierung in Perlgrau und Himmelblau.